Björn-IT-Experte

Björns 6 Passwort-Tipps

Zum europäischen Datenschutztag hat unser IT-Experte Björn 6 nützliche Passwort-Tipps:

  1. Passwörter sollten leicht zu merken sein, trotzdem mindestens 10 Zeichen haben und sowohl Buchstaben als auch Zahlen sowie Sonderzeichen enthalten.
  2. Niemals dasselbe Passwort für unterschiedliche Benutzerkonten verwenden, da ansonsten im Falle eines Hacking-Angriffs auch andere im Netz hinterlegte Daten für Dritte sichtbar und somit für einen potenziellen Missbrauch verfügbar gemacht werden können.
  3. Passwörter sollten keine einfach Zahlen- oder Zeichenfolgen aufweisen, da diese von entsprechend programmierten Tools innerhalb von Sekunden entschlüsselt werden können.
  4. Regelmäßige Updates von Apps & PC-Programmen schließen bekannte Sicherheitslücken.
  5. Passwörter und kleine Gedankenstützen zu diesen sollten niemals an Dritte gelangen können.
  6. Nutzerkonten sollten nur bei vertrauenswürdigen Anbietern angelegt werden, die Inhalte und übertragene Logindaten verschlüsselt übertragen. Erkennbar sind diese z.B. am vorangehenden Schloss in der Adressleiste.