Arbeitnehmerüberlassung

Personell flexibel bleiben

Um Auftragsspitzen abzudecken oder Personalengpässe temporär zu überbrücken, ist die Arbeitnehmerüberlassung eine sehr gute, bewährte Alternative zu Kurzzeitverträgen, die oft für Unmut im Team und mangelndem Engagement bei den Beschäftigten sorgen. Die bei Vater pcs fest angestellten Beschäftigten werden den Unternehmen für den gewünschten Zeitraum zur Verfügung gestellt und können so bspw. auch auf Eignung für eine potenzielle dauerhafte Übernahme ins Unternehmen getestet werden.

 

Mit dem Modell der Arbeitnehmerüberlassung von Vater pcs kann der Personalbestand genauso schnell aufgestockt wie später wieder abgebaut werden – ohne Imageverlust, Abfindungen oder Rechtsstreit. Da für die Kunden der Vater pcs nur die Kosten für tatsächlich erbrachte Arbeitszeiten anfallen, stellen Ausfallzeiten durch Krankheit oder Urlaub kein Problem dar. Auch deshalb, da über Vater pcs direkt ein geeigneter Ersatz zur Erledigung der Arbeit vermittelt wird. Die Beschäftigten bleiben Angestellte der Vater pcs – so reduziert sich der administrative Aufwand der Personalabteilung des Kunden erheblich.

Qualifizierte Fach- und Führungskräfte

Vater pcs verfügt über einen großen Pool an Fachkräften im kaufmännischen und technischen Bereich. Die Vermittlungsschwerpunkte von Vater pcs liegen bei den kaufmännischen Berufen v.a. bei Beschäftigten für Lohn- und Finanzbuchhaltung, Beschäftigten für Einkauf, Vertrieb und Marketing, Beschäftigten im Bereich Kundenservice und Auftragsabwicklung sowie Team- und Geschäftsführungsassistenz. Bei den technischen Berufen werden seitens Vater pcs v.a. Fachkräfte für Metalltechnik, Elektrofachkräfte, Beschäftigte für Qualitätssicherung, Fachkräfte für Lager und Logistik, Beschäftigte der Arbeitsvorbereitung, Technikfachkräfte (für IT, Metall und Elektrotechnik) sowie Beschäftigte im Ingenieurwesen (Konstruktion und Qualitätsmanagement) vermittelt.

Sprechen Sie mich einfach an!

Christian Langmaak

Senior Personalberater

0431 – 38 00 74 – 20

clangmaak@vater-gruppe.de